Air France-KLM: Tickets flexibel umbuchbar

Das Angebot der Air France-KLM wurde bis 31. März 2022 verlängert
© Air France/KLM

Air France-KLM verlängert Ticketmaßnahmen für Kunden.

Kunden der Air France-KLM mit Sitz können weiterhin und bis 31. März 2022 die Buchung ihrer Flugtickets bis zum Abflugtag und ohne Nachweis ändern oder eine Rückerstattung erhalten. Ursprünglich galt das Angebot der börsennotierten Holdinggesellschaft mit den eigenständigen Fluggesellschaften Air France und KLM – KLM Royal Dutch Airlines sowie Sitz in Paris seit Beginn der Corona-Krise nur bis Ende diesen Jahres.

RED./TOB

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email