Austrian Airlines Lounge eröffnet wieder

Neuer Caterer für das Angebot an Speisen und Getränken ist DoN.
© Austrian Airlines AG

Austrian Airlines Lounge am Flughafen Wien

Nachdem Austrian Airlines wegen der Covid-19 Pandemie sämtliche Lounges am 16. März 2020 geschlossen hat, wird jetzt am 29. September die Business Lounge Schengen am Flughafen Wien-Schwechat wiedereröffnet. Sie befindet sich im Terminal 3 auf Ebene 2 (F-Gates). Dabei gibt es eine Neuerung: Ab sofort ist das private Cateringunternehmen DoN für das kulinarische Angebot in der Lounge verantwortlich. In den Flugzeugen der österreichischen Fluglinie ist weiterhin DO & CO Partner für das Onboard Catering.

Die Austrian Airlines Business Lounge ist täglich von 5.30 bis 20 Uhr geöffnet. Das Speisen- und Getränkeangebot darin berücksichtigt alle hygienischen Auflagen und wurde den behördlichen Richtlinien entsprechend adaptiert. Besuchern stehen eine große Auswahl an Getränken sowie kalte und warme Snacks und Speisen zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Zutrittsregeln unter www.austrian.com/at/de/lounges-am-flughafen-wien.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email