Balearen: Bald Gastro-Eintrittstests?

Balearen-Regierung denkt über Gastor-Eintrittstests nach.
© Pixabay

Balearen-Regierung denkt über Impfzertifikat in Bars und Restaurants nach

Laut spanischen Medien denke die Balearen-Regierung derzeit über die Einführung eines Impfnachweises in Bars und Restaurants nach. Wer nicht vollständig geimpft ist, müsste dann einen negativen PCR-Test vorweisen.
Diese Maßnahme könnte dann nicht nur in Gastronomiebetrieben eingeführt werden, sondern auch bei Kultur- und Sportveranstaltungen verpflichtend werden. Die Maßnahmen könnten bereits ab September in Kraft treten, so das Mallorca Magazin.

Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email