Boeing – 34 neue Maschinen für Kunden

Boeing liegt im November deutlich hinter seinem Konkurrenten Airbus.
©unsplash

Die 737 Max macht immer wieder Probleme

24 neue Flugzeuge konnte der US-Flugzeugbauer Boeing im November an seine Kunden ausliefern. Ingesamt erhielt der Konzern 109 neue Bestellungen, aber auch 18 Stornierungen – vor allem für die 737 Max. Dieses Modell sorgte nämlich in der Vergangenheit immer wieder für Probleme, geht aber dennoch mittlerweile auf die insgesamt 700 Bestellungen zu. So wurden etwa im November 28 Stück des Typs geliefert, 10 davon an die irische Billigfluggesellschaft Ryanair.

Airbus, der europäische Konkurrent von Boeing, lieferte im November 58 Flugzeuge aus, womit sie in den ersten elf Monaten des Jahres auf insgesamt 518 kamen. Das Jahresziel von Airbus liegt bei 600 Maschinen.

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email