Urlaubslust & Buchungsfrust

Anspannung im Austro-Tourismus: Corona macht diese Wintersaison zur wirtschaftlichen Reise ins Ungewisse. Hoffnungen ruhen auf Sicherheitskonzepten, Geld-Zurück-Garantien und Ferien-Patriotismus.

Beitrag lesen »

Was bleibt, ist die Hoffnung

Weil sie nicht behördlich geschlossen wurden, bekommen Reisebüros auch keinen Umsatzersatz – Staatshilfen sind daher dringend erforderlich. Doch wie geht es mit den Büros generell weiter?

Beitrag lesen »

Reisestornos in Coronazeiten

Reiseveranstalter verzweifeln angesichts neuer Reisewarnungen, wollen ihre Kunden aber trotzdem nicht verlieren. Aus diesem Grund sind sie sogar bereit, auf Storno-gebühren zu verzichten. Zumindest unter bestimmten Bedingungen.

Beitrag lesen »

Reisetrends 2021

Die Reisebranche trifft es in der Corona-Krise besonders hart. Doch der Wunsch der Menschen nach Bewegung ist unverändert geblieben. Trends zeichnen sich ab und werden für die kommenden Monate und vielleicht Jahre zu einem neuen Reise-Normal werden.

Beitrag lesen »