Cruisetouren durch Australien

Neue Angebote bei Princess Cruises für Kreuzfahrt-Saison 2022/23
© Princess Cruises

Auch die Royal Princess ist 2022/23 im Pazifik im Einsatz.

Wer sich dem Fünften Kontinent und seinen Nachbarn im Südpazifik von der Seeseite her nähern will, der findet im neuen Australien-Angebot von Princess Cruises für 2022/23 zahlreiche Anregungen. Mit vier Schiffen ist die amerikanische First-Class-Reederei dort im Einsatz.

Start- und Zielhäfen der jeweils 28 Tage dauernden Kreuzfahrten sind neben Sydney auch Brisbane und Perth. Spezifischere Routen bieten hingegen die „Northern Explorer“, „Southern Australia Explorer“ oder „Tasmania“, die sich bei kürzerer Reisezeit (5 bis 17 Tage) ausgewählten Regionen widmen.

Wer ab Sydney den Südpazifik in Richtung amerikanische Westküste (Los Angeles oder San Francisco) überqueren möchte, darf sich dabei auf Aufenthalte auf Tahiti und Hawaii freuen. Und auch in Richtung Asien nehmen die Schiffe von Princess Cruises Fahrt auf. Hierbei stehen Stopps u.a. in Indonesien, Vietnam oder Singapur auf dem Routenplan.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email