DERTOUR: Zusatzprovision für USA und Kanada

DERTOUR bietet als „Zuckerl“ für Reisebüros seit 15. November ein Prozent Zusatzprovision für alle gebuchten Reisen in die USA und Kanada.

Die USA sind wieder erreichbar. Reisende können also wieder nach New York und Co.

Die Grenzen nach Nordamerika sind für Reisende wieder geöffnet. DERTOUR will die Reiselust mit einem Prozent Zusatzprovision für alle gebuchten Reisen steigern. Das Angebot gibt es seit 15. November in Reisebüros.

Gäste wolle man mit einem verbesserten Angebot motivieren. So gäbe es ein größeres Hotelangebot, Busreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung in allen wichtigen Segmenten in den Kategorien Standard, Wohlfühlgruppen (bis 25 Personen) und Kleingruppen (bis 12 Personen). Tourplaner und Campertool sollen die Beratung bei mobilen Reisen verbessern.

Die Eckdaten zur Aktion:

  • Gültig für alle Leistungen aus den Katalogen „DERTOUR USA Bahamas“, „DERTOUR Kanada Alaska“ und „MEIERS Weltreisen USA Kanada Bahamas“ und Leistungen in den USA und in Kanada von DELUXE, Gruppenreisen und À la Carte sowie Bettenbankhotels
  • Nicht gültig für DER Touristik Ticket Factory
  • Gültig für Buchungen mit Buchungsdatum 15. November bis einschließlich 31. Dezember 2021
  • Zusatzprovision von 1% werden automatisch nach Abschluss des Geschäftsjahres 2021/22 fällig
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email