FÜRCHTET EUCH NICHT!

FÜRCHTET EUCH NICHT!

Diese Geschichte hat im Jahr 2020 für unglaublich viel Aufregung gesorgt: Damals haben die 23 einflussreichsten Society-Reporter für ExtraDienst die 357 bekanntesten Prominenten Österreichs geranked.

Jetzt ist es wieder so weit: Diesmal haben gesamt gar 25 Society-Reporter und Experten für das soziale Leben, darunter Chefredakteure von Gossip-Medien, Starschreiber, TV-Reporter und die Klatsch-Kolumnisten der führenden Tageszeitungen Krone, Heute, Kleine Zeitung, Kurier und Österreich, die 400 bekanntesten Prominenten geranked.

Zum Drüberstreuen haben viele der Juroren sich auch gegenseitig Noten gegeben und die besten Ihrer Zunft gekürt.

Sohin dürfen wir am Freitag, dem 28. Oktober 2022 die ultimative Promi-Ranking-Liste präsentieren.

Diesmal mit dem besonderen Schmankerl, dass jeder sein aktuelles Abschneiden mit dem im Jahr 2020 vergleichen kann.

Daraus entsteht eine ganze Reihe immens spannender Fragen: Wer ist unser internationaler Austria-Top-Star? Wer führt die Damenriege an? Wie tief fällt Anna Netrebko wegen der Russland-Eklats? Dazu gibt es eine ganze Reihe von Sternen, die ziemlich hoch in den Himmel gestiegen sind, und erst jüngst den Durchbruch geschafft haben, wie zum Beispiel Roland Weißmann, Lili Paul-Roncalli, Anna Gasser, Paul Pizzera, Melissa Naschenweng, Mathea Elisabeth Höller (Mathea), Maurice Ernst (Bilderbuch), Valerie Huber, Otto Jaus oder Caroline Athanasiadis…

Ich ahne, dass das bei so Manchem für Heulen und Zähneknirschen sorgen wird.

Ach ja, die trübe Nachricht zuletzt: Für Ekaterina und mich stellte sich die Frage, ob wir unsere guten Platzierungen von 2020 (Ekaterina war 16., ich 25.) halten können. Das kann ich schon heute beantworten: Dafür hat’s diesmal nicht mehr gereicht.

Herzlichst

Euer

Christian W. Mucha

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner