Erweitertes Kreuzfahrtangebot

AIDA verlängert Ostseekreuzfahrten mit AIDAsol
© Frank Hormann / nordlicht

Bis Anfang Oktober will AIDA Cruises ihr Ostseekreuzfahrtenangebot verlängern. Darüber hinaus sind zusätzliche Abfahren für die siebentägige Reise buchbar: Zum einen am 25. September und zum anderen am 2. Oktober 2021. In allen Häfen bietet AIDA Cruises Ausflüge an und in der schwedischen Hauptstadt Stockholm bleibt das Schiff auch über Nacht. Weiter ist der Besuch in Visby und Göteborg geplant. Ab 18. Juli stehen die sechs- und siebentägigen Ostsee- Rundreisen ab beziehungsweise bis Warnemünde auf dem Programm.

Am 9. Oktober jedoch verabschiedet sich die AIDAsol aus Warnemünde und nimmt über Stockholm, Visby und Göteborg Kurs auf Hamburg. Von dort aus geht es für AIDAsol am 16. Oktober auf eine 40-tägige Reise in die Karibik. 

Alle Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von AIDA Cruises sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email