Flugausfälle in Salzburg: Hunderte Passagiere am Wochenende betroffen

Insgesamt wurden am Wochenende in Salzburg 6 Flüge gestrichen
©Andreas Arnold / dpa / picturedesk.com

Die Lufthansa-Tochter Eurowings musste am Wochenende einige Flüge streichen

Mehr als 500 Passagiere standen am vergangenen Wochenende am Flughafen Salzburg vor verschlossenen Gates. Der Grund ist – wie so oft in letzter Zeit – massiver Personalmangel. Dementsprechend musste Eurowings zahlreiche Flüge am Samstag und Sonntag streichen, wie auch Airport-Sprecher Alexander Klaus bestätigte.

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag mussten jeweils drei Flüge gecancelt werden. „Die Personaldecke in der Luftfahrt ist sehr dünn“, so Klaus im Gespräch mit der APA. Der Flughafen selbst habe zwar genügend Personal, bei vielen Airlines fehlen hier entscheidende Mitarbeiter.

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email