FM4 Summer Session

Konzertreihe in Zell am See- Kaprun
© Zell am See- Kaprun

Am heutigen Tag startet die FM4 Sommer Session in Zell am See- Kaprun. Dieses Event findet im Rahmen der SalzburgerLand Kampagne „Dafür leben wir“ statt. Gemeinsam mit dem SalzburgerLand Tourismus entstand die Konzertreihe in Kooperation mit dem Radiosender FM4.  „Mit den FM4 Summer Sessions richten wir uns im Rahmen unserer aktuellen Sommerkampagne ‚Dafür leben wir‘ an eine junge, urbane Zielgruppe, um ihnen die natürliche Schönheit des SalzburgerLandes näherzubringen“, so Eva Haselsteiner, Bereichsleitung Kampagnen- und Partnermanagement bei SalzburgerLand Tourismus.

Bei der Premiere des Formats im Rahmen der Sendung „FM4 Soundpark“ treten vier Top-Acts der österreichischen Musik- Szene auf. Mit dabei sind AVEC, Cari Cari, Elektro Guzzi und Camo & Krooked & Mefjus. Die Musiker spielen jeweils ein 30- minütiges Konzert an einigen Outdoor- Locations in Zell am See Kaprun: Vom Schiff MS Schmittenhöhe auf dem Zeller See bis hin zur „Top of Salzburg“ Panoramaplattform am Kitzsteinhorn auf 3.029 Metern Seehöhe. „Es war schon längere Zeit unser Traum, unsere österreichischen LieblingskünstlerInnen unter freiem Himmel und in szenisch möglichst ansprechender Umgebung beim Musikmachen abzubilden. Neben der, dem Medium geschuldeten, Verliebtheit in außergewöhnliche Akustik, war hier auch die Video-Komponente ein wichtiges Thema“, erklärt Daniel Kupka, Head of Marketing & Communications bei Radio FM4.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email