Frauen alleine auf Reisen

Immer öfter gehen Frauen alleine auf Reisen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Selbst die Tourismusindustrie hält inzwischen spezielle Angebote für allein reisende Frauen bereit. FaktuM sprach mit Frauen, die gerne solo unterwegs sind.
©Adobe Stock

Inzwischen gibt es einige Angebote der Branche für allein reisende Frauen

Susanne F. liebt Reisen in exotische Länder. Ihr Ehegatte leider nicht. Er verbringt seine Freizeit lieber im Wochenendhaus und das Meer hat er schon lange nicht mehr gesehen. Sei-ner Frau zuliebe willigt er zwar alle paar Jahre in einen gemeinsamen Urlaub ein, allerdings lässt er sie dann ziemlich oft spüren, dass er sich in heimischen Gefilden viel wohler gefühlt hätte. Susanne F. hat sich damit abgefunden und plant ihre Urlaube allein. Und sie liebt es mittlerweile, sich so ein wenig Abstand vom Alltagstrott geschaffen zu haben.

Man kann behaupten, dass das „Alleine Reisen“ von Frauen im Trend liegt. Denn die fast einstimmige Meinung: „Ich liebe es, wenn ich nur für mich sein kann. Da entspanne ich am besten!“ Ein weiteres Argument ist, dass es eine tolle Möglichkeit ist, sich selbst und der restlichen Welt die Unabhängigkeit zu beweisen. Einzig in Richtung Sicherheit haben viele Frauen Bedenken. Und hier gilt: Sich vor- ab über das Reiseziel informieren und ein paar „Goldene Regeln“ beachten. Dann gibt es nichts einzuwenden…

Von Gabriella Mühlbauer

Lesen Sie den gesamten Artikel in unserer aktuellen FaktuM-Ausgabe!

FaktuM Jahres-Abonnement zum Vorzugspreis hier bestellen>>

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email