Happy Flex DaysFTI schenkt seinen Gästen den Flextarif

Mit den Aktionstagen schafft der Veranstalter einen attraktiven Buchungsanreiz: Urlauber erhalten das Upgrade in den FLEXPLUS-Tarif von 10. bis 22. Februar 2021 gratis.
© pixabay.com

FTI steigert für seine Gäste die Vorfreude auf sorgenfreien Urlaub: Wer im Zeitraum von 10. bis 22. Februar 2021 eine Flugpauschalreise der Marken FTI Touristik oder BigXtra für die noch laufende Winter- oder die Sommersaison 2021 bis einschließlich 31. Oktober 2021 bucht, erhält im Rahmen der Aktionstage
HAPPY FLEX DAYS den FLEXPLUS-Tarif gratis und spart damit je nach Höhe des Reisepreises bis zu 300 Euro. Mit dem Upgrade bleiben Reisende auch nach ihrer Urlaubsentscheidung flexibel und können bis 15 Tage vor Reisebeginn kostenlos stornieren, selbst wenn keine Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amts vorliegt. Im Fall einer Stornierung wird der Reisepreis in vollem Umfang zurückerstattet. Eine kostenlose Umbuchung ist mit dem Tarif noch bis 14 Tage vor Urlaubsstart möglich. „Der Wunsch in diesem Jahr zu verreisen ist nach den Einschränkungen der letzten Monate sehr groß“, erklärt Doris Oberkanins, FTI Director Sales & Trademarketing, und fährt fort: „Mit dem FLEXPLUS-Tarif schaffen wir die Basis für sorgenfreie Urlaubsvorfreude. Die Aktionstage sorgen jetzt zudem für einen zusätzlichen Buchungsanreiz und einen entsprechenden Push bei unseren Vertriebspartnern.“

© FTI

Sorgenfrei buchen und reisen mit FTI Touristik auch nach dem 22. Februar 2021

All jene, die sich erst später festlegen möchten, können auch nach Ablauf der Aktion den FTI- FLEXPLUS-Tarif zu vielen FTI Touristik Flugpauschalreisen hinzubuchen. Für das Upgrade fallen drei Prozent des Gesamtreisepreises, maximal jedoch 300 Euro, an. Bei einer Stornierung bis 15 Tage vor Urlaubsstart erhalten Gäste dann ihren Reisepreis abzüglich des FLEXPLUS-Aufschlags zurück.
Der FTI-FLEXPLUS-Tarif ist im Reisezeitraum ab sofort bis 31. Oktober 2021 für Flugpauschalreisen der Veranstaltermarke FTI Touristik verfügbar und für ausgewählte Linienflug-Arrangements, beispielsweise mit der Emirates gültig. XFTI-Buchungen sind von den Upgrade-Möglichkeiten ausgeschlossen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Hotelbuchungen in Österreich, Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden in den meisten angebotenen Hotels bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei zu stornieren. Für fast alle europäischen Städte-Unterkünfte ist dies sogar noch bis 14 Uhr am Tag vor Anreise möglich.

öffentlichen Bereiche sind meist offen gestaltet und die Zimmer und Villen bieten für die vielen Honeymooner oftmals viel Privatheit und Rückzugsmöglichkeiten – da fällt Social Distancing leicht.“

© FTI
11. 2. 2121 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email