Influencer als Reisebüros

Trend aus Amerika könnte sich global ausbreiten
© Pixabay

Gemütlicher Spaziergang am Strand: womöglich ein Influencer-Tipp

Amerikaner unter 40 Jahren nutzen für die Planung ihrer Urlaubsreisen bevorzugt soziale Medien. Vor allem Influencer haben hier eine tragende Rolle. Laut einer Umfrage von Morning Consult beeinflussen Influencer verstärkt die Reiseplanung der jüngeren Generation. Reisebüros hingegen geraten immer mehr ins Hintertreffen.

Reisebüros: Ein Auslaufmodell?

38 Prozent der Befragten bekennen sich laut der Erhebung dazu, soziale Medien für ihre Reiseplanung zu nutzen. Reiseplanungsseiten wie Tripadvisor und Expedia werden von 57 Prozent als wichtigste Ratgeber genannt. Reisebüros landen mit 19 Prozent weit abgeschlagen auf Platz drei. 84 Prozent derjenigen, die Influencern folgen, haben sich an diese gewandt, um Empfehlungen zu erhalten. 63 Prozent beschäftigen sich mit den Posts und Bewertungen intensiver als vor den Kontaktbeschränkungen während der Coronakrise. All dies deutet darauf hin, dass Influencer eine wichtige Ressource für Reiseveranstalter sein könnten.

Reisebranche nimmt Trend wahr

Einige Unternehmen haben diesen Trend anscheinend bereits aufgegriffen. Die Alaska Air Group will beispielsweise Babyboomer beeinflussen. Diese Bezeichnung steht für Menschen, die in den geburtenstarken Jahren von 1946 bis 1964 auf die Welt kamen. Die Fluggesellschaft sucht verstärkt nach Boomer-Influencern. Laut Liz Montiel von der Influencer-Marketingagentur Social Native wenden sich viele Reiseveranstalter an Influencer, um ihre Kampagnen zu planen. Etwa jeder dritte Erwachsene glaubt, dass er seine Reiseunterkünfte im Voraus buchen muss. Das sind deutlich mehr als vor Beginn der Pandemie. Besonders wichtig ist Pinterest. Auf der Plattform haben Suchanfragen mit dem Wort „Urlaub“ von 2019 bis 2020 um 24 Prozent zugenommen. In diesem Jahr stiegen diese Suchanfragen dreimal so schnell an.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email