Insel Procida soll corona-frei werden

Italien orientiert sich an Griechenland und will Sommertouristen Urlaub auf corona-freien Inseln ermöglichen.
© Pixabay

Auf Procida soll Corona-freies Urlauben möglich werden.

Italiens erste corona-freie Insel soll Procida bei Neapel werden. Dafür wolle man in den kommenden Tagen alle 10.500 erwachsenen Einwohner impfen. Dies teilte der Bürgermeister Dino Ambrosino mit. Mit strengen Kontrollen plane man zu erreichen, dass nur negativ getestete Urlauber einreisen. Die vier Quadratkilometer große Insel wurde zu Italiens Kulturhauptstadt 2022 gekürt. Auch Sardinien und Lampedusa bemühen sich corona-frei zu werden. In Lampedusa beteiligten sich der Bürgermeister, Salvatore Martello und zahlreiche Bürger an einer friedlichen Demonstration in Form eines Flashmobs. Durch diesen Protest erhoffe man sich mehr Vakzine, um alle 5.800 Bürger impfen zu können.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email