Laudamotion stellt Betrieb in Deutschland ein

Nach Stuttgart wird auch die Basis in Düsseldorf mit sieben Maschinen geschlossen.
© Laudamotion Executive GmbH

Lauda-Air Maschine

Die zum irischen Billigflieger Ryanair gehörende Laudamotion wird am 24. Oktober 2020 den Flugbetrieb in Deutschland endgültig einstellen. Das wurde am Donnerstag (10.9.) bekanntgegeben.

Laudamotion bestätigte heute, dass sie ihre sieben Flugzeuge umfassende A320-Basis Düsseldorf – die Flüge für Ryanair durchführt – zum Ende der Sommersaison schließt. Das Aus für die Düsseldorfer Station folgt auf die bereits zuvor bekanntgegebene Schließung der Stuttgarter Basis im September. Laudamotion häufte allein bis März 2020 etwa 300 Millionen Euro Schulden an (FaktuM berichtete!).

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email