Mehr Flüge nach Deutschland ab Salzburg

Lufthansa und dessen Tochterunternehmen Eurowings verstärken ihre Verbindungen.
© Salzburg Airport

Eurowings-Maschine nach dem Abheben in Salzburg

Seit Dezember 2019 bedient die deutsche Lufthansa die Verbindung von Salzburg nach Frankfurt. Durch den Corona-bedingten Lockdown ab dem 19. März 2020 landete erst wieder am 1. Juli eine Maschine aus der hessischen Landeshauptstadt. Seit diesem Zeitpunkt gab es durchschnittlich sieben Flüge pro Woche. Da diese durchwegs gut ausgelastet sind, wird ab dem Winterflugplan (Beginn ist am 25. Oktober) die Frequenz auf zwei Flüge pro Tag gesteigert.

Die Lufthansa-Tochter Eurowings fliegt trotz der Covid-19 Pandemie schon seit Mai wieder von Salzburg nach Düsseldorf. Seit dem Sommer gibt es auch vier Flüge pro Woche nach Berlin und fünf pro Woche nach Hamburg. Ab Anfang November heben auch wieder Maschinen nach Köln ab. Eine Direktverbindung wird es immer am Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag geben.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email