Mehr Komfort bei Emirates

Emirates hat sein Dubai-Connect-Angebot wieder eingeführt, das Kunden, die über das Drehkreuz von Emirates reisen, einen kostenlosen Hotelaufenthalt in Dubai ermöglicht.
© Emirates

Das Angebot gilt für Reisende aller Klassen, deren Stopover mehr als 10 Stunden beträgt. Dubai Connect stellt sicher, dass das Reisen über das Drehkreuz von Emirates trotz der geänderten Flugpläne während der COVID-19-Pandemie nahtlos verläuft.

Emirates bedient derzeit mehr als 90 Ziele auf sechs Kontinenten weltweit und verbindet Kunden über einen bequemen Zwischenstopp in Dubai mit wichtigen Zielen in Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australasien.

Mit Dubai Connect erhalten Emirates-Passagiere eine kostenlose Übernachtung in einem 4- oder 5-Sterne-Hotel, Transfers zum und vom Flughafen, Mahlzeiten im Hotel sowie bei Bedarf ein Visum für die VAE bei der Ankunft. Der Service zielt darauf ab, Kunden, deren Stopover-Anschlusszeit zwischen 10 und 24 Stunden liegt, eine bequemere Reise zu ermöglichen. Emirates gewährleistet eine optimale Betreuung all ihrer Kunden. Reisende, die einen Anspruch auf Dubai Connect haben, aber den Flughafen nicht verlassen können, erhalten Zugang zur Emirates Dubai Connect Flughafenlounge, um sich dort entspannen und erholen zu können. Das Angebot gilt für Kunden mit neuen oder bestehenden Buchungen, die ab dem 1. Dezember 2020 reisen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, weitere Informationen sind unter Dubai Connect nachzulesen. Dubai steht Besuchern offen, und mit Dubai Connect kann die lebendige Metropole auf dem Weg zum endgültigen Reiseziel ohne zusätzliche Kosten erkundet werden. Von traumhaften Stränden und historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu erstklassiger Gastfreundschaft und Freizeiteinrichtungen hat Dubai zu jeder Tageszeit und für jeden Reisetyp etwas zu bieten.

© Emirates

An Bord von Emirates genießen Passagiere aller Klassen über 4.500 Unterhaltungskanäle auf ice – dem preisgekrönten Bordunterhaltungssystem der Fluggesellschaft. Zudem werden regional inspirierte Mahlzeiten und kostenlose Getränke serviert. Die Fluggesellschaft bietet eine großzügige Freigepäckmenge: Passagiere der Economy Class können bis zu 35 kg Gepäck mitnehmen, während Passagiere der Business Class bis zu 40 kg und Passagiere der First Class bis zu 50 kg Gepäck mitnehmen können.

© Emirates

Dubai Connect ist Teil der kontinuierlichen Investitionen von Emirates in Produkte und Dienstleistungen, die ein unvergleichliches Reiseerlebnis ermöglichen. Im letzten Monat hat die Fluggesellschaft weitere Dienstleistungen eingeführt, darunter Self-Check-in und Bag-Drop-Kioske am Dubai International Airport sowie Verbesserungen an Bord für eine nahtlose Reise.

© Emirates

Flexibilität und Planungssicherheit: Die Buchungsrichtlinien von Emirates bieten Kunden Flexibilität und Sicherheit bei der Planung ihrer Reise. Kunden, die ein Emirates-Ticket für eine Reise am oder vor dem 31. März 2021 kaufen, kommen in den Genuss großzügiger Umbuchungsbedingungen und -optionen, falls sie ihre Reisepläne ändern müssen. Kunden haben die Möglichkeit, ihre Reisedaten zu ändern oder die Gültigkeit ihres Tickets um zwei Jahre zu verlängern. Nähere Informationen dazu unter: www.emirates.com/at/german/help/covid-19/ticket-options/.

Covid-19-Schutz und Multi-Risiko-Reiseversicherung: Alle Kunden von Emirates können mit der branchenweit ersten Multi-Risiko-Reiseversicherung und dem COVID-19-Schutz sicher und beruhigt reisen. Dieser großzügige Versicherungsschutz wird von Emirates für alle Tickets angeboten, die am oder ab dem 1. Dezember 2020 gekauft werden, und zwar ohne Zusatzkosten für die Kunden. Zusätzlich zur bestehenden Covid-19-Deckung umfasst dieses neueste Angebot von Emirates auch Vorkehrungen für persönliche Unfälle auf Reisen, Wintersportversicherung, Verlust persönlicher Gegenstände und Reiseunterbrechungen aufgrund unerwarteter Luftraumsperrung oder Reiseempfehlungen, ähnlich wie bei anderen Multi-Risiko-Reiseversicherungsprodukten. Weitere Informationen.

© Emirates

Gesundheit und Sicherheit: Emirates hat ein umfassendes Maßnahmenpaket für jede Etappe der Kundenreise eingeführt, um die Sicherheit seiner Kunden und Mitarbeiter am Boden und in der Luft zu gewährleisten. Dazu gehört die Verteilung kostenloser Hygienesets mit Masken, Handschuhen, Handdesinfektionsmitteln und antibakteriellen Tüchern an alle Kunden. Weitere Informationen über diese Maßnahmen und die bei jedem Flug verfügbaren Dienstleistungen können hier nachgelesen werden.

27. 11. 2020 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email