Michelin Stern für Louroc

Louroc, das neue Restaurant im Hotel du Cap-Eden-Roc an der Côte d’Azur erhält weniger als ein Jahr nach seiner Eröffnung einen Stern im Guide Michelin.
© Oetker Collection

Kein Geringerer als Eric Frechon, der dreifach Michelin-Stern-gekrönte Küchenchef des Le Bristol Paris, das wie das Hotel du Cap-Eden-Roc ein Haus der Oetker Collection ist, unterstützt die von Sébastien Broda angeführte Küchenbrigade des Louroc. Sébastien Broda selbst durfte sein kulinarisches Talent in einigen der feinsten Küchen des französischen Südens entfalten, unter anderem im Le Martinez unter der Ägide von Christian Willer, im L’Amandier an der Seite von Roger Vergé, im the Carlton in Cannes, Le Jarrier in Biot und im Le Grand Hotel Cannes.

© Oetker Collection

Die illustre gastronomische Besatzung des Louroc wird von Arnaud Poëtte, seit 28 Jahren Executive Chef im Hotel du Cap-Eden-Roc, und Chef Pâtissier Lilian Bonnefoi komplettiert. Gemeinsam mit Frechon und Broda bilden diese ein Quartett, dessen Werk auf gemeinsame Werte und eine ähnliche Herangehensweise an den Begriff der Haute Cuisine beruht. Im Restaurant selbst setzen Chef Sommelier Jérémy Berthon und Restaurant Manager Jérémy Heuline als Gastgeber neue Maßstäbe für Perfektion in puncto Service und Gästebetreuung.

© Oetker Collection

Das Jahr 2020 markiert das 150-jährige Bestehen des Hôtel du Cap-Eden-Roc. Nicht von ungefähr gilt das an der äußersten Spitze des Cap d’Antibes direkt am Meer mit Blick auf die Lérins Inseln gelegene Haus als die Hotellegende der französischen Riviera: eine eineinhalb Jahrhunderte alte Geschichte, die im Zeichen des steten Bestrebens nach herausragender Gastlichkeit und Eleganz steht. Seinen kulinarischen Ausdruck findet dieses Credo nun auch in der Gestalt des neuen Restaurants Louroc:  Das Team schafft hier einen Dialog zwischen der mediterranen Sphäre und der Provence. Zwei Regionen verschmelzen zu einer Küche, welche den Reichtum der Natur zelebriert, und zwar direkt von ihren bezaubernden Schauplätzen aus der Umgebung auf den Teller.

© Oetker Collection

Louroc, das provenzalische Wort für “Felsen”, ist der reine Ausdruck der Natur und ihrer Großzügigkeit. Um uns herum offenbart uns das Mittelmeer seine Wunder. Das Herzstück dieses großartigen Abenteuers bilden die Erzeuger aus der Umgebung, deren Zutaten unsere Speisen zur Geltung bringen ohne deren natürlichen Charakter zu verfälschen. Jeder Gang setzt abwechselnd Fleisch, Gemüse und Obst in Szene: ein sorgfältig abgestimmter Gleichklang von Land und Meer, der sich durch das gesamte Menü zieht und eine gustatorisch geprägte Sprache entstehen lässt, die durch ihre Authentizität und Vielfalt besticht. Jeden Morgen liefern die örtlichen Angler ihren Fang des Tages direkt aus dem Mittelmeer am Eden-Roc ab. Durch Langleinenfischerei aus einem kleinen Boot heraus gewährleisten diese die perfekte Konsistenz und den Geschmack des Fisches. Dieselbe Einstellung zeichnet auch die Art und Weise aus, mit der wir das Gemüse der Saison in unserem eigenen Garten vor Ort anbauen und ernten.“, erklären  Eric Frechon, Arnaud Poëtte and Sébastien Broda.

© Oetker Collection

Dass wir eine neue Richtung eingeschlagen hatten, wurde mir mit dem 150-Jahres-Jubiläum des Hotel du Cap-Eden-Roc und der Renovierung unserer Restaurants vor Augen geführt. Die Herausforderung bestand darin, unsere 150 Jahre alte Geschichte gebührend zu zelebrieren, während wir uns gleichzeitig einen neuen Weg für die Zukunft erschließen. Um das zu bewerkstelligen, wollte ich Eric Frechon und sein Talent an Bord holen. Zugleich verließ ich mich auf Arnaud Poëtte und seine Begeisterung im Hinblick auf die Zusammensetzung eines herausragenden kulinarischen Teams. Mit Sébastien Broda als Küchenchef traf Arnaud Poëtte eine vorzügliche Entscheidung. Er wusste, dass sowohl die professionellen als auch die charakterlichen Eigenschaften Brodas diesen zum idealen Kapitän unseres Louroc-Schiffs machen würden. Auf die außerordentlichen Leistungen des gesamten Teams bin ich unheimlich stolz und ich danke jedem einzelnen von ihnen für ihre Hingabe, die mit dieser heutigen, bedeutenden Auszeichnung anerkannt wird. Ein neues Kapitel beginnt im Hotel du Cap-Eden-Roc, eines, das wir gemeinsam schreiben werden, um die Erwartungen unserer geschätzten Gäste zu erfüllen und zu übertreffen.“ so Philippe Perd, President Managing Director.

© Oetker Collection
22. 1. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email