Museen in ganz Österreich sperren zu

CORONA SPEZIAL: Auch Schloss und Tiergarten Schönbrunn schließen den Betrieb vorsichtshalber.
© Pixabay

Vor Schloss Schönbrunn wird es menschenleer

Wie das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort am 11. März 2020 bekanntgab, sind ab sofort als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus sämtliche Sehenswürdigkeiten und Museen in deren Wirkungsbereich ab sofort geschlossen. Das betrifft die für den Tourismus bedeutenden folgenden Einrichtungen: Schloss Schönbrunn, Tiergarten Schönbrunn, Hofburg Wien (Sisi Museum, Kaiserappartements, Silberkammer), Möbelmuseum Wien, Hofburg Innsbruck und die Marchfeld-Schlösser Hof und Niederweiden. Auch der Ostermarkt vor Schloss Schönbrunn wurde abgesagt.

Zudem wurden bereits alle Bundesmuseen, die Lesesäle der Österreichischen Nationalbibliothek, die Museen der Stadt Wien (Wien Museum MUSA, Beethoven Museum, Pasqualatihaus, Schubert Geburtshaus und Sterbewohnung, Haydnhaus, Johann Strauß Wohnung, Römermuseum, Virgilkapelle, Neidhart Festsaal, Uhrenmuseum und das Pratermuseum), das Leopold Museum, das Haus der Musik, das Mozarthaus Vienna, das Jüdische Museum Wien und das Kunsthaus Wien gesperrt.

Auch sämtliche Theater-, Musical- und Opernaufführungen der Bundestheater und der Vereinigten Bühnen Wiens und Veranstaltungen in der Wiener Stadthalle wurden zumindest bis Ende März abgesagt. In den anderen Bundesländern entfallen ebenfalls bis auf Weiteres Theateraufführungen, Konzerte und andere Veranstaltungen, wo mehr als 100 Personen erwartet werden.

Skibetrieb in Ischgl für zwei Wochen eingestellt

Als Vorsichtsmaßnahme untersagt erstmals die Tiroler Landesregierung ab Samstag (14.3.) den Skibetrieb im Wintersportort Ischgl für zwei Wochen. Das gab Landeshauptmann Günther Platter in einer Pressekonferenz am Mittwochabend (11.3.) bekannt. Es ist davon auszugehen, dass noch weitere Skigebiete im ganzen Bundesgebiet den Betrieb zur Eindämmung der Infektion als Schutzmaßnahme einstellen werden.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email