Nach langjähriger Pause

Egypt Air fliegt von Düsseldorf nach Kairo
© Pixabay

Am vergangenen Freitag hat Egypt Air nach einer zehnjährigen Pause wieder einen Flug von Düsseldorf nach Kairo durchgeführt. Dabei kam ein neuer Airbus 320-Neo zum Einsatz. 

Zum Erstflug nach der langen Pause reiste auch Wael Gad, Vice President Commercial von Egypt Air, extra von Kairo an den Rhein. Ab sofort soll die Strecke dreimal wöchentlich bedient werden. 

Auch die nordafrikanische Fluggesellschaft bietet darüber hinaus ihr Drehkreuz in Kairo momentan täglich ab Frankfurt an, fünfmal pro Woche ab München und viermal wöchentlich ab Berlin.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email