Neue Bezahloptionen bei Schweizer Bahn

Im Gebiet um Zermatt können Fahrkarten mit der Swisscard gekauft werden.
© Gornergratbahn

Gornergrat Bahn mit Matterhorn

Die Bahnen der BVZ-Gruppe – Matterhorn Gotthard Bahn, Gornergrat Bahn und Glacier Express – ermöglicht es seit kurzem die Fahrausweise mit dem Swisspass zu bezahlen. Das bedeutet erstmals in Schweizer Verkehrsmitteln ein „Zahlen gegen Rechnung“. Zudem sind jetzt die chinesischen Zahlungsplattformen Alipay und WeChat in die Online-Shops der Bergbahnen integriert worden. Diese nutzen weltweit mehr als eine Milliarde Menschen.

Die Billets können neuerdings auch über die Schweizer App Twint gebucht werden. Marco Tacchella, Marketing- und Vertriebsleiter der BVZ-Gruppe, meint dazu: „Während bereits von 2017 auf 2018 in unseren Online-Shops ein Anstieg um 35 % auf CHF 3.7 Millionen (etwa 3,32 Mio. €) zu verzeichnen war, konnte der Umsatz von Januar bis Mai 2019 nochmals um 61 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden.“

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email