Neuer Weitwanderweg in Österreich

52 Kilometer langer „Arlberg Trail“
© Pixabay

Der Weitwanderweg ist in drei Etappen gegliedert

In Österreich gibt es einen neuen Weitwanderweg. Der Wanderpfad in der Passregion liegt zwischen St.Anton am Arlberg in Tirol und Lech/Stuben in Vorarlberg und ist 52 Kilometer lang. Knapp ein Fünftel des Weges wird dabei per Seilbahn zurückgelegt. Unterteilt ist die Strecke in drei Tagesetappen: Von St. Anton nach Stuben, von Stuben nach Lech sowie von Lech nach St.Anton. Die reine Gehzeit beläuft sich auf etwa 18 Stunden bei 6.038 Höhenmetern.

Die einzelnen Wanderwegetappen können ab sofort bis zum Ende des Bergbahnbetriebs am 26.September individuell getestet werden. Die Kosten für das Arlberg- Trail- Ticket für die drei Seilbahnen belaufen sich auf 59 Euro für Erwachsene und 32 Euro für Kinder. Ab 1.Januar soll es darüber hinaus auch Wanderpakete inklusive Gepäcktransport geben.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email