Niederösterreich kürte Top-Wirt

Im Rahmen einer Gala in Schloss Grafenegg wurden die besten Wirtshausküchen des Landes ausgezeichnet.
www.seidl.photo

Franz Essl, Christine Essl, Marie-Theres Weichslbaum & Philipp Essl – Landgasthaus Essl (Rührsdorf), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Harald Pollak – Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur, Michael Duscher – Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung

Die rund 200 Wirtshäuser der Niederösterreichischen Wirtshauskultur setzten sich das Ziel, das traditionelle Landwirtshaus auch in modernen Zeiten zu einem Ort des Erlebnisses zu machen. Mit neuen kulinarischen Konzepten, nachhaltiger Betriebsführung und respektvollen Umgang stehen für sie Qualität, Regionalität, Gastlichkeit, Zukunftsfähigkeit und Innovation im Zentrum.

Darum ging es auch in der Gala auf Schloss Grafenegg. „Unsere Wirtinnen und Wirte leisten in Niederösterreich einen unschätzbaren Beitrag, wenn es um die regionale Wertschöpfung und Arbeitsplätze geht und auch, wenn es um das Vereinen von Tradition, Innovation, Genuss und Kulinarik auf höchstem Niveau geht. Das sieht, spürt und schmeckt man bei jedem Besuch. Sie sind es, die uns 365 Tage im Jahr mit Herz, Leidenschaft und Kompetenz und kulinarischen Genüssen verwöhnen. Beim Sommerfest der Niederösterreichischen Wirtshauskultur wollen wir dafür einmal mehr herzlich ‘danke’ sagen und die Leistungen unserer Wirtinnen und Wirte vor den Vorhang holen. Gratulation an alle, die an diesem Abend dabei waren und im Speziellen an die Gewinnerinnen und Gewinner“, fasste Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den Abend zusammen.

Sie verkündete schließlich auch, gemeinsam mit Moderator Rainer Pariasek, Harald Pollak, dem Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur und Michael Duscher, dem Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, die Sieger des Abends. Als Top-Wirt Donau Niederösterreich gingen Marie-Theres Weichslbaum und Philipp Esslvom Landgasthaus Essl durchs Ziel. Den Titel Top-Wirt Mostviertel sicherten sich Silvia Aigner & Stefan Huebervom HUEBER der Wirt in Bründl. Der Top-Wirt Waldviertel heißt Michael Kolm vom KOLM. Als Top-Wirt Weinviertel wurden Sonja und Harald Pollak von Pollak‘s Wirtshaus – Der Retzbacherhof ausgezeichnet. Der Titel Top-Wirt Wiener Alpen in Niederösterreich wurde schließlich Karin und Andreas Ottner vom Krumbacherhof verliehen. Und Top-Wirt Wienerwald dürfen sich Katharina und Georg Stocker vom Landgasthaus Stockerwirt nennen.

Aus diesen wurde schließlich der Top-Wirt Niederösterreich 2023/24 auserkoren. Die Entscheidung fiel auf Marie-Theres Weichslbaum und Philipp Essl vom Landgasthaus Essl aus Rührsdorf. „Heutzutage legen Menschen großen Wert auf ein stimmiges, kulinarisches Gesamtkonzept. Das Landgasthaus Essl beweist Weitblick und verkörpert die Werte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur eindrucksvoll. Neben der hohen Qualität bei der Zubereitung der Speisen sind es die gelebte Gastlichkeit sowie die mutig-neu interpretierten Gerichte, die den Ausschlag gegeben haben“, begründet  Pollak die Entscheidung.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner