NÖ-Museen vertreiben Corona-Langeweile

Niederösterreich bietet Kunstbegeisterten neue und verlängerte Ausstellungen.
© Pixabay

Das Karikaturmuseum Krems wartet gleich mit zwei Ausstellungen auf. Die erste Ausstellung, „Schätze aus 20 Jahren. Karikaturen aus den Landessammlungen Niederösterreich“ zeigt 230 Arbeiten von 20 Künstlern. Und gratuliert parallel dazu Horst Eckert, alias Janosch, mit einer eigenen Austellung, zum 90. Geburtstag.

Die Artothek Niederösterreich verleiht wieder 1 000 Bilder und Grafiken. Vor Ort können sich Interessierte umschauen, den oder die Lieblinge aussuchen und gleich mitnehmen.

Die Vinothek des Stift Klosterneuburg verlängert die Ausstellung „Cheesogramme“ der Fotokünstlerin Natascha Auenhammer. Dabei werden Spuren des Käses auf analogem Fotopapier sichtbar und mit Bildern zum Thema der vier Elemente kombiniert.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email