Oceania Cruises kündigt Neustart für August an

Schrittweise Wiederaufnahme von Kreuzfahrten mit verbesserten Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen.
© Ocean Cruises

Der schrittweise Neustart bei Oceania Cruises basiert auf einem wissenschaftlich fundierten Plan, der eine sichere Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs und den Schutz der Gäste, der Crew und den Einheimischen in den bereisten Destinationen gewährleistet. In Zusammenarbeit mit dem Healthy Sail Panel und dem SailSAFE Global Health and Wellness Council sowie weiteren Experten aus den Bereichen Wissenschaft und Gesundheitswesen wurde das effektive Hygiene- und Sicherheitsprogramm SailSAFETM entwickelt, das einen umfassenden Schutz gegen COVID-19 bietet. Weitere Informationen zu den SailSAFETM-Protokollen der Reederei finden Interessierte hier. Auf Basis der bestmöglich verfügbaren Technologien und wissenschaftlichen Daten werden diese Protokolle kontinuierlich weiterentwickelt.

© Ocean Cruises

„Bei Oceania Cruises stehen Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit an erster Stelle. Unsere Gäste, unsere Crew und natürlich die vielen engagierten Menschen, die mit uns in den bereisten Destinationen zusammenarbeiten, sind das Herz unseres Unternehmens. Aus diesem Grund werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um ihre Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten“ sagt Bob Binder, Präsident und Chief Executive Officer von Oceania Cruises. Mehr Information: www.OceaniaCruises.com.

5. 5. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email