Pflichtquarantäne für ungeimpfte Einreisende

Verschärfungen der Einreiseregeln aus Sorge vor neuer Corona- Varianten
© Pixabay

Wie am Samstag aus einer neuen Verordnung der Regierung des EU- Mitgliedsstaats Slowakei hervorging , müssen alle Ungeimpften für 14 Tage in Quarantäne. Diese Maßnahme gelte unabhängig vom Herkunftsland. Auch das Freitesten mit einem PCR- Corona-Test wird möglich sein, jedoch frühstens erst am fünften Tag.

Reisende, die seit mindestens 14 Tagen einen vollständigen Impfschutz haben, sind von der Quarantäne ausgenommen. Transitreisende sind ebenfalls von der Selbstisolation ausgenommen. Sie müssen stattdessen an vorgegebene Straßenrouten halten.

APA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email