Privater Kunde bestellt Airbus A330-300

United Airlines ist größter Airbus-Kunde
© Pixabay

Airbus konnte dank United Airlines den diesjährigen Ortsbestand bis Ende Juni unterm Strich ins Plus heben. Zudem bestellte ein nicht genannter Privatkunde einen Airbus A330-300. Die Gesamtzahl an jemals bestellten und nicht stornierten A330-300 kletterte damit auf 780 Maschinen. 771 davon sind bereits ausgeliefert. Mit dem A330-800 und dem A330-900 gibt es schon zwei Varianten des A330 Neo Deswegen ist eine Bestellung für den älteren A330-300 eine kleine Rarität. Somit spart sich der Kunde Geld beim Kaufpreis. Mit der Bestellung von 70 A321 Neo ist United Airlines der größte Kunde von Airbus. Zusätzlich sammelte der Flugzeugbauer noch Orders eines nicht genannten Kunden für einen A220-300 und einen A321 Neo ein.

Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email