Riu Paraiso Lanzarote eröffnet nach Sanierung

RIU Hotels & Resorts präsentiert die vollständige Renovierung des Riu Paraiso Lanzarote auf der Kanarischen Insel Lanzarote.

Mit dieser Renovierung sind nun alle Hotels der Kette RIU auf den Kanaren für die Hochsaison im Winter geöffnet. Direkt am Meer an der Playa de los Pocillos gelegen, zeigt sich es sich mit einer neuen Ästhetik sowie vollständig neugestalteten und modernen Räumen.

Der Charakter des Riu Paraiso Lanzarote wurde trotz der vollständigen Renovierung bewahrt. Lichtdurchflutete, in Naturtönen gehaltene Räume und Materialen wie Vulkanstein schaffen eine authentische, wohlige Atmosphäre.

 

Die Gäste erwartet eine vollständig renovierte Rezeption mit Oberlicht im gesamten Raum, die für Weite und Helligkeit sorgt. Ebenso steht ihnen jederzeit ein 24 Stunden Service in der neuen Lobby Bar neben der Rezeption zur Verfügung.

© Copyright Riu Hotels, S. A.

Das Riu Paraiso Lanzarote verfügt über komplett renovierte 597 Zimmer. Das Design der Inneneinrichtungen zeigt sich mit einer minimalistischen Linie und neuen Möbeln, die zum Wohlfühlen einladen und Familien mehr Komfort bieten. In den Außenbereichen wurden beinahe alle vorhandenen Pools durch neue in verschiedenen Größen und Formen ersetzt. Auch die umliegenden Sonnenterrassen wurden erweitert. Sie verfügen über Bereiche mit Sonnenliegen als auch ausklappbaren Sonnendächern, damit Gäste sich je nach ihren Wünschen einen Platz im Schatten einrichten können.

 

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email