Schmackhafte Unterstützung für Licht ins Dunkel

Moët & Chardon und die Gastronomie-Familie Barbaro präsentieren Zusammenarbeit
© Loop

Moët & Chardon und die Gastronomie-Familie Barbaro unterstützen die Aktion Licht ins Dunkel

In diesem Jahr unterstützen das renommierte Champagnerhaus Moët & Chardon und die traditionsreiche Gastronomie-Familie Barbaro die Aktion Licht ins Dunkel. Sie eröffnen am 4.November die brandneue und exklusive Moët & Chardon Impérial Igloos im Innenhof des Betriebs der Familie Barbaro „Trattoria Martinelli“. Diesmal werden die exklusiven Moët & Chardon Impérial Igloos in Zusammenarbeit mit Licht ins Dunkel für eine Dinner Experience geöffnet. Die sogenannten Igloos sind aus Glas und komplett durchsichtig, sodass man mit freiem Blick zum Himmel, aber geschützt im Warmen, inmitten eines Tannenwaldes sitzen kann. Der neue Winter-Hot-Spot ist für bis zu zehn Personen pro Igloo geeignet, Platz haben aber auch bis zu 30 Personen, wenn man alle drei zusammen bucht. Dieses Projekt ist von Anfang November bis Mitte Jänner verfügbar.

Tagsüber haben Besucher die Möglichkeit – mit einer Vorreservierung – à la carte in den Igloos zu speisen. Am Abend zwischen 18 bis 20 Uhr startet die Dinner Experience. Auch diese muss im Voraus gebucht werden und besteht aus drei Menüs zur Auswahl: LA BASE, INTERMEZZO, IMPERIALE. Alle kreiert und gekocht von Martinelli Haubenkoch Daniel Kellner und seinem Team. Begleitet wird das Essen mit Champagner von Moët & Chardon. Gäste können sich auf einen Mix aus italienischen Barbaro-Klassikern mit modernen Einflüssen freuen. Zusätzlich gibt es täglich ab 16 Uhr auch die Moët & Chardon Impérial Outdoor Bar. Um diese zu besuchen ist keine vorab Reservierung notwendig, sodass Gäste spontan Moët & Chardon Champagner, Hennessy Punch und kleine italienische Häppchen genießen und im gleichen Zug auch für Licht ins Dunkel spenden können.

Für jedes Glas Champagner geht ein Euro, von jeder Flasche sechs Euro und von jeder Magnum zwölf Euro, an den Soforthilfefond von Licht ins Dunkel. In den letzten Jahren konnten fast 40.000 Euro durch die Initiative und die Zusammenarbeit von Barbaro Gastronomie und Moët & Chardon gesammelt werden.

 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email