Sommerurlaub in Deutschland möglich

Tourismusbeauftragter zeigt sich optimistisch
© Pixabay

Im Sommer sollen Touristen wieder an Deutschlands Stränden entspannen können.

Der Tourismusbeauftragte der deutschen Regierung, Thomas Bareiß (CDU) gehe davon aus, dass aufgrund der steigenden Impfquote, Sommertourismus in Deutschland sein Comeback erleben wird. Ab Juni könnte fast jeder Mensch in Deutschland zumindest seine erste Teil-Impfung erhalten haben. Grundsätzlich werde heuer aber der Deutschlandtourismus im Mittelpunkt stehen. Große Fernreisen werden noch ausfallen, sagte Bareiß. In vielen Regionen Deutschlands würde sich der Pfingst-Urlaub noch als „etwas schwierig“ gestalten. Laut Bareiß sollen Hotels und Gastronomie, bei einer Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen, wieder öffnen.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email