Start für das Kärtnen Ticket

Das Klimaticket für Kärnten soll ab 1.Jänner 2022 erhältlich sein
©Weingartner-Foto / picturedesk.com

Mit dem Klimaticket können alle öffentlichen Verkehrsmittel entweder österreichweit oder in einem Bundesland genutzt werden.

Nach der Einführung des österreichweiten Klimatickets folgen nun die klimafreundlichen Varianten für die einzelnen Bundesländer. Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch präsentierten Verkehrslandesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP), Umweltreferentin Sara Schaar (SPÖ) und Finanzlandesrätin Gaby Schaunig (SPÖ) die Details. Das Kärnten Ticket wird ab 1.Jänner nächsten Jahres gültig sein.

Das Kärnten Ticket soll die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu einer attraktiven Alternative zum Auto machen, so Schuschnig. Umweltreferentin Schaar betonte die Auswirkungen auf das Klima. Der Umstieg vom Auto auf die Bahn bringe 93 Prozent CO2-Reduktion, beim Umstieg auf den Bus seien es immer noch 76 Prozent.

So sollen auch die Tarifsysteme attraktiver werden. Der Normalpreis beträgt 550 Euro, allerdings gibt es für bestimmte Personengruppe, wie Schüler oder Senioren, Ermäßigungen. Senioren können das Ticket um 365 Euro erwerben. Studierende kommen durch die Ermäßigung auf 299 Euro. Familien erhalten ein spezielles Angebot. Wer 110 Euro Aufpreis für sein Jahresticket zahlt, kann dafür bis zu vier Kinder bei den Fahrten mitnehmen. Pendler können ebenso von dem Klimaticket profitieren. Durch die Arbeitnehmerförderung können sich Pendler das Preis für die Jahreskarte bis zu 100 Prozent rückerstatten lassen. Vorraussetzung dafür ist eine Nutzung von mindestens zwei Zonen des Verkehrsverbundes.

Weitere regionale Klimatickets gibt es bereits in der Ost Region (Wien, Niederösterreich, Burgenland), Oberösterreich und Vorarlberg. Die Bundesländer Steiermark und Salzburg starten ebenfalls am 1.Jänner 2022.

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email