Tasting HEIMAT: Neues Catering bei Lufthansa

Ab dem 1. September neues Catering-Angebot für Business Class Gäste auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.
© Lufthansa Group

Neues Konzept baut auf Vielfalt und Nachhaltigkeit auf

Lufthansa und ihr Cateringpartner gategroup starten ab heute, den 1. September mit einem neuen Catering-Angebot. Dabei trifft die traditionelle deutsche Küche auf moderne kulinarische Einflüsse aus aller Welt. Inspiriert von den Städten München, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Leipzig wechseln die Menüs wöchentlich und jeweils auf dem Hin- und Rückflug.

Künftig werden zum Beispiel Garnelensalat mit einer Rote-Bete-Kartoffelterrine, angelehnt an Hamburgs Meeresbrise oder eine Interpretation des „Leipziger Allerlei“, als Hähnchensalat mit Knollensellerie, Wacholder und schwarzen Walnüssen, serviert. Die Sterneköchin Julia Komp und Sternekoch Dennis Puchert sowie das kulinarische Team von gategroup haben alle Gerichte für Lufthansa kreiert. Im Mittelpunkt stehen nachhaltige und regional erzeugte Produkte.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email