Ticketvorverkauf für Alpen-Sylt Nachtexpress

Saisonstart im Mai 2022
© Screenshot/ Nachtexpress.de

Mit dem Nachtexpress können Passagiere von Salzburg oder Basel bis auf die Insel Sylt fahren

Am 6.Mai 2022  ist es soweit und der internationale Alpen-Sylt Nachtexpress des privaten Eisenbahnunternehmens RDC aus Hamburg startet in die neue Saison. Vorgesehen ist, dass an Bord die 3G-Regel gilt sowie Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen. Im Winter finden allerdings keine Fahrten statt.

Die Tickets für Sitz-, Liege- oder Schlafwagen sind in sechs Komfortkategorien ab 29 Euro bis 949 Euro zu erwerben. Auch können Fahrrad, Haustier und Sperrgepäck gegen einen Aufpreis mit an Bord genommen werden.

Den gesamten Sommer bis in den Herbst hinein fährt der deutsche Nachtzug durchgängig bis 16.10.2022 jedes Wochenende umstiegsfrei am Freitag ab Salzburg oder ab Basel gen Norden. Geplant ist eine Ankunft um 12 Uhr auf Sylt. In umgekehrter Richtung geht es jeden Samstag um 20 Uhr ab Westerland/Sylt gen Süden, sodass die Reisenden gegen 10 Uhr in Basel oder um 12.20 Uhr in Salzburg ankommen.

Zudem gibt es eine zusätzliche Fahrt am langen Himmelsfahrtwochenende im Mai.

Je nachdem wie das zeitliche Pandemiegeschehen ausfallen sollte, gilt an Bord für alle Personen die 3G-Regel und ein Hygienekonzept. In Privatabteilen im Liege- und Schlafwagen braucht unterwegs keine Maske getragen werden.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email