Tschechien auf dem Fahrradsattel entdecken

Entlang des Eisernen Vorhangs durch Tschechien
©Jakub Smolik / Partnerstvi o.p.s.

Ende April wurde der 400km-lange Abschnitt des „EuroVelo13″auf der niederländischen Radtourismusmesse „Fiets en Wandelbeurs“ als Radstrecke des Jahres ausgezeichnet.

Wie sonst zu kaum einer Jahreszeit bieten sich vielfältige Outdoor-Aktivitäten perfekt für den Sommer an… Rauf auf’s Fahrrad, den Fahrtwind spüren, die Flusslandschaft vorbeiziehen lassen und in den Pausen gastronomische Highlights genießen – das und noch vieles mehr kann man in Tschechien erleben.

So führt zum Beispiel „EuroVelo 13„entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs und wurde unlängst zum Radweg des Jahres 2021 gekürt.  Soll es romantisch und abenteuerlich zugleich sein? Dann ist der Elberadweg, entlang einer der schönsten europäischen Flüsse, genau das Richtige für Sie. Weiter östlich kann man den Radweg entlang des historischen Bat’a-Kanals entlang-radeln, der auch für Anfänger perfekt geeignet ist. Radfahren und gleich mehrere Burgen und Schlösser entdecken, ist auch auf dem Eger-Radweg möglich.

Alle Informationen rund um die bezaubernden Radwege finden Sie auch auf der Seite des Tschechischen Tourismusverbandes

 

PA/Red./TP

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email