TUI eröffnet Sommersaison auf Zypern

"Jassas": In der Sommersaison 2021 stehen tägliche Abflüge ab Wien auf dem Programm.
© TUI

Savvas Perdios, Tourismusminister Zypern; Sebastian Ebel, Mitglied des Vorstands der TUI AG

Pünktlich zur Hauptreisezeit öffnet ein weiteres vielseitiges Mittelmeerziel für österreichische Urlauber. „Zypern ist für viele noch ein Geheimtipp und hat gute Chancen, in diesem Jahr zu den Aufsteigerzielen am Mittelmeer zu zählen. Die enge Zusammenarbeit mit den Hoteliers vor Ort und die Eröffnung unseres neuen Robinson Cyprus sind ein starkes Signal für einen guten Sommer im östlichen Mittelmeer“, sagte Sebastian Ebel, CFO der TUI AG, der den Konzern beim Saisonauftakt auf Zypern vertritt.
„Wir freuen uns nun auf den vielversprechenden Restart des Tourismus auf Zypern – Herzlich willkommen! Mit der TUI als langjährigem starken Partner und dem neuen Robinson Cyprus freuen wir uns auf die Saison und blicken gemeinsam positiv in die Zukunft“, sagte Savvas Perdios, Tourismusminister von Zypern.

Erster Robinson-Club auf Zypern

Ein Publikumsmagnet wird der neue Robinson Cyprus sein, die erste Anlage der Premium-Clubmarke auf der Mittelmeer-Insel. Der Club im Süden Zyperns liegt an einem langen Sandstrand und bietet ein ideales Urlaubsambiente für Familien und Paare. „Es ist für die ganze Robinson Familie ein besonderer Tag. Den ganzen Winter haben wir mit den Eigentümern Muskita Tourist Enterprises Ltd die bestehende Anlage umfassend renoviert und erweitert. Jetzt können wir unseren Gästen ein ganz neues Cluberlebnis ermöglichen – und dies erstmals durchgehend mit neuem Robinson Markenauftritt“, ergänzte Bernd Mäser, Sprecher der Geschäftsführung von Robinson.
Bei einem großen Auftaktevent im neuen Robinson Cyprus konnten die ersten Gäste und Vertriebspartner vorab zusammen mit Tourismusminister Perdios die weitläufige Anlage am Meer in entspannter, feierlicher Atmosphäre kennenlernen.

Tägliche Flüge ab Wien

In der Sommersaison 2021 stehen tägliche Abflüge ab Wien auf dem Programm. Ab Juli wird Larnaca einmal pro Woche ab Salzburg angeflogen und ab August einmal wöchentlich ab den Flughäfen Graz und Linz. Da das Flugprogramm für Sommer heuer etwas später als gewohnt startet, verlängert TUI die Sommersaison auf Zypern bis in den November.  Insgesamt bietet TUI im Sommer über 300 Hotels auf Zypern, darunter auch Häuser eigener Marken und Konzepte: Neben dem neuen Robinson zählen sechs Hotels von TUI Blue sowie ein Sensatori und ein Suneo Hotel zum Angebot. Strategischer Partner ist die führende zypriotische Hotelkette Atlantica. Für österreichische Urlauber sind im Sommer zwölf Atlantica Hotels buchbar.
Zypern ist ein touristisches Multitalent, das in jeder Jahreszeit mit seiner Vielseitigkeit überzeugt. Natur- und Aktivurlauber zieht es in die Region rund um Paphos mit dem angrenzenden Troodos-Gebirge und den unzähligen Wanderwegen. Familien fühlen sich an den Sandstränden im Südosten der Insel gut aufgehoben. Für junge Urlauber bietet Limassol den perfekten Mix. Die Studentenstadt mit Bar- und Restaurantszene liegt direkt am Hafen und bietet auch Gelegenheit zum Baden.
Eine Woche im Robinson Cyprus kostet mit Vollpension und Flug ab Wien ab 1.369 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Negativer PCR-Test erforderlich

Einreisende aus Österreich benötigen einen negativen PCR-Test, der beim Abflug nicht älter als 72 Stunden sein darf oder eine vollständige Impfung, die mindestens 14 Tage vor Abflug abgeschlossen wurde. Für die Rückreise nach Österreich ist für Nichtgeimpfte entweder ein PCR- oder ein Antigentest erforderlich. In den meisten eigenen Hotels und vielen weiteren Resorts bietet TUI ihren Gästen eine Testmöglichkeit für Reiserückkehrer direkt im Hotel an.

PA/red
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email