UK Landeverbot ausgelaufen

Passagiere aus London dürfen wieder in Wien einreisen.
Archiv / © Austrian Airlines, Florian Schmidt

Ab heute, Montag, darf die Austrian Airlines wieder normal zwischen Wien und London fliegen. Bis am Sonntag war ein Landeverbot in Kraft. Die AUA ist zwar mit Passagieren nach London, aber ohne Passagiere zurück nach Wien geflogen.

Auch die Flüge nach Tel Aviv in Israel wurden wieder aufgenommen. Sie waren aufgrund der Pandemie über einen längeren Zeitraum nicht oder nur stark eingeschränkt möglich. Der Flughafen Ben Gurion ist wieder geöffnet. Die Einreisebeschränkungen gelockert. Die Austrian Airlines können die Verbindung nun wieder aufnehmen. Das teilte die Lufthansa-Tocher mit.

 

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email