Venetien bietet ab August Impf-Tourismus an

60.000 Dosen Johnson&Johnson-Vakzin für Personal des Tourismussektors
© Pixabay

Venetien bemühe sich mit allen Mitten, den Fremdenverkehr anzukurbeln

Die norditalienische Tourismusregion Venetien konkretisiert ihre Pläne. Man plane im Sommer Touristen zu impfen. Auch jene aus dem Ausland. Venetien wird Urlauber und das Personal der Tourismusbranche in den beiden mittleren August-Wochen immunisieren. Venetiens Präsident Luca Zaia erklärte am Dienstag, dass man Touristen diese Möglichkeit geben wolle. Das unter 60-jährige Personal aus dem Tourismussektor soll mit dem Johnson&Johnson-Vakzin immunisiert werden. Dafür erhält Venetien 60.000 Dosen des Vakzins.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email