Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens

Fünf Tourismus- und Gastronomiebetriebe vom Klimaschutzministerium ausgezeichnet.
© BMK

Gruppenfoto der Lizenznehmer bei der Online-Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens sowie des EU Ecolabel an 14 Unternehmen

Im Rahmen einer Online-Verleihung vergab Klimaschutzministerin Leonore Gewessler das Österreichische Umweltzeichen an 14 Unternehmen. Fünf dieser Vorzeigebetriebe in Sachen Nachhaltigkeit kommen aus dem Tourismus- und Gastronomiesektor: Das Hotel Novotel Wien Hauptbahnhof, das Hotel Azimut Vienna, das Hotel Bassena Wien Messe Prater, das Fairmotel in Dornbirn und die Stiegl-Brauwelt in Salzburg. Sie alle möchten ein Zeichen setzen, dass jedes Unternehmen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann.

„Dass umweltbewusstes Handeln in jeder Branche umsetzbar ist, zeigt sich an den ausgezeichneten Organisationen. Die Gestaltung einer klimafreundlichen Zukunft ist für uns alle eine der wichtigsten Aufgaben. Wir brauchen Unternehmen, die sich mit Weitblick für den Klimaschutz einsetzen und so eine nachhaltige Lebensgrundlage schaffen. Das Österreichische Umweltzeichen bietet dafür eine verlässliche Orientierung“, so Klimaschutzministerin Leonore Gewessler bei der digitalen Urkunden-Verleihung.

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email