Wichtiger Beitrag zu mehr Sicherheit

Weltweit erstes TÜV AUSTRIA-zertifiziertes System zur Epidemieprävention und sozialen Abstandsregelung mit künstlicher Intelligenz.
© pixabay.com

FOLLOWINO in/out ist eine auf künstlicher Intelligenz basierende 3D-Sensor-Kamera und Software zur intelligenten Personenzählung und -analyse. Das Hard- und Softwaresystem liefert Personendichtekarten, Wärmemessungen und Gesichtserkennungen, die Aufschluss über das Tragen von Masken/Schutzausrüstung geben, bzw. Anomalien feststellt. Entwickelt wurde die IT-Lösung von der türkischen ARD GRUP BİLİŞİM A.Ş. mit Sitz in Ankara. Das Unternehmen arbeitet an Lösungen in den Bereichen ITGesundheitEnergie und Bau.

© ARD GRUP BİLİŞİM A.Ş.

Yanki ÜnalGeneral Manager TÜV AUSTRIA Turk: „FOLLOWINO hat das Konformitätsbewertungsaudit durch die Zertifizierungsstelle TÜV AUSTRIA Turk erfolgreich bestanden und erhielt ein Zertifikat. PersönlichkeitsrechteDatenschutz aber auch Anonymität bleiben bei der innovativen Anwendung gleichermaßen gewährleistet.“

TÜV AUSTRIA ist in der Türkei seit 2008 im Bereich technische Sicherheit, Qualität und Innovation erfolgreich tätig. Ganz aktuell sind die Hilfestellungen des Unternehmens bei der Einhaltung und Verbesserung von Gesundheits- und Hygienestandards im Tourismusbereich. TÜV AUSTRIA Turk ist in der wichtigsten türkischen Tourismusregion Region Muğla, insbesondere auf der Halbinsel Bodrum, Teil des Programms „Safe Tourism“. Regelmäßige Prüfungen von Hygienemaßnahmen, aber auch die Begleitung von Betrieben bei der Erstellung und Einhaltung von Hygienekonzepten sollen einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung des Sicherheitsgefühls für Gäste sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der tausenden Tourismusbetriebe leisten.

© pixabay.com
23. 9. 2020 / gab / ots
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email