Wohin geht’s, liebe Österreicher?

IP Österreich veröffentlicht eine Studie rund um die Reisepläne der Österreicher.
@ IP Österreich

Pünktlich zur Öffnung der Gastronomie und Hotellerie veröffentlicht IP Österreich eine Studie rund um die aktuelle Reisebereitschaft der Österreicher.

Im Zeitraum von 7. bis 12. Mai wurden in einer Online-Befragung von IP Österreich mit Hilfe der eigenen IP-Forschungsapp „I Love MyMedia“ 1.000 Österreicher im Alter zwischen 18 und 59 Jahren zu ihren Reiseplänen für die kommenden Monate befragt.

Ergebnisse der Studie

Die Studie zeigt, dass fast drei Viertel bereits Reisepläne für den Sommer schmieden, bei zwei Drittel die Entscheidung aber noch nicht gefallen ist. Als reisestärkster Monat kristallisierte sich der August mit 47 % heraus, dicht gefolgt vom Juli mit 35 % und dem September mit 34 %. Neben gedruckten Prospekten und Flugblättern vertrauen die Österreicher Angeboten im TV (31 %) und Online-Medien (28 %) am meisten. Unentschlossene Reiselustige können somit jetzt noch mit Werbekampagnen gezielt angesprochen werden.

 

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email