Zehn größte Umweltzonen in Europa

Das Portal Green-Zones ermittelte die Ausmaße europäischer Schutzzonen.
© umwelt-pickerl.at

Das Berliner Umweltzonen-Portal Green-Zones hat die größten europäischen Umweltzonen erhoben, gemessen an deren Höhe und Breite in nord-südlicher und in ost-westlicher Ausdehnung. Dabei kommt das Bundesland Niederösterreich an die erste Stelle. Die dortige fest eingerichtete Umweltzone hat eine nord-südliche und ost-westliche max. Ausdehnung von 125 km zu 165 km. Bei Bildung einer rechteckigen Fläche aus diesen Maßen würden sich 20.625 kmergeben. Das Bundesland selbst ist etwas kleiner. Im Gebiet herrschen Fahrverbote für LKW der EURO-Norm 0-2. Sie müssen auch verpflichtend eine Umweltplakette haben. In Österreich ist sonst das Umwelt-Pickerl für PKW derzeit noch freiwillig.

An den Positionen zwei bis neun folgen verschiedene Departements in Frankreich, beginnend mit der Region Gironde-Bordeaux. Diese Umweltzone hat eine Flächenausdehnung von 19.188 km2. In Frankreich haben die Zonen keine Einfahrts- und Ausfahrtsschilder. Sie werden je nach Wetterlage bei hohen Stickoxid- oder Ozonwerten aktiviert. Die Zonen sind also für den durchfahrenden Touristen nicht zu erkennen. Bußgelder sind daher vorprogrammiert und werden für alle Fahrzeugtypen angewendet. Eine Crit-Air Vignette ist Pflicht. Diese berechtigt jedoch nicht automatisch zum Befahren der Zone. Entscheidend ist immer der Verschmutzungsgrad der Luft, durch den dann einzelne Kategorien der Vignette ihre Gültigkeit verlieren.

An zehnter Stelle folgt das Burgenland. Die dortige fest eingerichtete Umweltzone umfasst das gesamte Bundesland mit einer Fläche von 3.962 km2. Betrachtet man allerdings die maximale nord-südliche und ost- westliche Ausdehnung der Zone von 143 km zu 86 km, würde sich bei Bildung einer rechteckigen Fläche aus diesen Maßen eine Fläche von 12.298 kmergeben. Im Gebiet herrschen Fahrverbote für LKW der EURO-Norm 0-2. Sie müssen auch verpflichtend eine Umweltplakette haben.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email