Ein Pub sperrt auf

Unter Beteiligung zahlreicher heimischer Prominenz eröffnete Erich Bürger sein "Austrian Pub".
© Austrian Pub

Erich Bürger, Inhaber des Austrian Pub (Mitte), mit Austropop-Sänger Alexander Ribisch (links) und Andy Lee Lang

Nach der mühsamen Corona-Zeit geht es mit der Wiener Gastronomie endlich wieder aufwärts. Sogar Neueröffnungen dürfen wieder gefeiert werden. So wie die des Austrian Pub, der das Gasometer mit 230 Sitzplätzen, eigenem Schanigarten, Kino-Lounge, Sky Garden und Live-Bühne beleben wird. Die Eröffnung war ein großes, gemütliches Event mit zahlreichen Promis, wie wir es lange nicht mehr erlebt haben. Auch in Zukunft will Erich Bürger seinen Austrian Pub zu einer Event-Location mit Liveacts wie Konzerten, Kabarett, Lesungen etc. machen. Die Planung und Durchführung der Events legt er dabei in die Hände von Austropop-Sänger Alexander Ribisch, der auch selbst immer wieder mal im Austrian Pub auftreten wird.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email