Kreuzfahrtschiff MSC Virtuosa

Taufzeremonie von MSC Cruises Flaggschiff findet in Dubai statt
© MSC Cruises

Das Kreuzfahrtschiff MSC Virtuosa wird am 28. November 2021 zu ihrer Jungfernfahrt in die Golfregion aufbrechen

MSC Cruises gab heute in Zusammenarbeit mit Dubais Departement of Tourism and Commerce Marketing (Dubai Tourism), DP World und Emirates Airline bekannt, dass die Taufzeremonie des neuen Flaggschiffs der Reederei, die MSC Virtuosa, am 27. November 2021 in Mina Rashid in Dubai stattfinden wird. 

Die geladenen Gäste aus Region und aller Welt soll eine Veranstaltung mit Live- Programm und verschiedenen Darbietungen erwarten. Die Taufzeremonie wird dabei unter Einhaltung aller öffentlichen Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle stattfinden, die von der Regierung in Dubai festgelegt wurden. Darüber hinaus ist die Veranstaltung auch Teil der Feierlichkeiten rund um das Goldene Jubiläum der VAE und findet zeitgleich mit der Expo 2020 in Dubai statt.

„Dubai hat einen starken und stetigen Kurs eingeschlagen, um ein globales Tourismusziel und ein bevorzugtes regionales Kreuzfahrt-Tor zu werden. Die Meilenstein-Taufzeremonie der MSC Virtuosa in Dubai unterstreicht das Vertrauen, das die Stadt als großartiger Partner für die Kreuzfahrtindustrie gewonnen hat. Wir haben die erstklassige Verkehrs- und Tourismusinfrastruktur unserer Stadt genutzt, wie etwa die Investition von Emirates in eine spezielle Remote-Check-in-Einrichtung in Port Rashid, um Kreuzfahrtunternehmen und Passagieren das bestmögliche Reiseerlebnis mit nahtlosen Verbindungen und aufregenden Routen während ihres Transits zu bieten. Wir freuen uns auf die Wiederbelebung des Kreuzfahrtwachstums und sind gespannt darauf, die Welt in den kommenden Monaten in Dubai willkommen zu heißen, während wir mit der Expo Dubai, dem Programm zum Goldenen Jubiläum der VAE und vielen anderen Initiativen volle Fahrt aufnehmen“, so seine Hoheit Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Chairman und Chief Executive, Emirates Airline und Group. 

Im Anschluss an die Taufzeremonie wird die MSC Virtuosa am 28. November 2021 zu ihrer Jungfernfahrt in die Golfregion aufbrechen. Reisende können in Dubai an Bord gehen. Der erste Halt der 7-Nächte- Kreuzfahrten ist Abu Dhabi. Weitere Stopps folgen auf Sir Bani Yas, in Dammam in Saudi- Arabien und in Doha. 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email