Pizzi*s and Cream

Eine vollvegane Pizzeria in Wien
© Lukas Drobny

In der Burggasse 25 ist mit Pizzi*s and Cream eine vollvegane Pizzeria eingezogen

Unweit vom Spiegelberg eröffnete vor Kurzem Pizzi*s and Cream. Dort können Pizza Eiscreme und Kaffee ohne schlechtes Gewissen konsumiert werden. Das Motto der Pizzeria „Pizza?- Yes! But make it vegan“.

Seit August diesen Jahres hat die Pizzeria ihren Sitz im 7. Wiener Gemeindebezirk. Damit haben sich die beiden Gründer Peter Mazzari und Filip Nemcek ihren langjährigen Traum von einer nachhaltigen Pizzeria in Wien erfüllt. Der Teig und Belag der Pizzen sind auch Bio Zutaten. Auch über Glyphosat oder Pestizide im Mehl muss man sich keine Gedanken machen. Der Teig besteht aus italienischem Bio Urweizen, Bio- Olivenöl sowie Bio-Salz und fermentiert 48 Stunden, so dass die Pizzen besonders knusprig-luftig werden. Durch die lange Teigführung sollen sie obendrein auch besser verdaulich sein.

Die Kreationen von Pizzi*s Cream sind an klassische Pizzen angelehnt, so dass durch vegane Fisch-  und Fleischalternativen wie Speck, Salami, Pulled Pork oder Thunfisch eine breite Palette an Geschmacksrichtungen vertreten ist. Auch die weiteren Zutaten wie Kalamata Oliven, Pilze, Mais und Artischocken kommen aus biologischem Anbau. Mit dem eigens hergestellten Cashew Mozzarella und anderen begannen Käsealternativen läutet Pizzi*s and Cream das Ende der Ära ein, in der sich Veganer mit Pizza Marinara oder Gemüsepizza zufrieden geben mussten. Darüber hinaus kann man bei der Veganer Pizzeria auch einzelne Pizza Slices kaufen, so dass man ganz ungezwungen auf eine Pizzaschnitte „to go“ vorbeischauen kann.

Der dort servierte Kaffee ist von der Wiener Rösterei „Süssmund“ und wird in einer „La Marzocco“ Siebträgermaschine gebrüht. Neben dem klassischen Espresso gibt es bei Pizzi*s and Cream auch ausgefallene Kreationen wie beispielsweise einen Icecream Latte. Das ist ein Caffé Latte mit Hafermilch und einer Kugel des zuckerfreien Eis nach Belieben.

Die beiden Gründer haben bereits 2016 mit dem Superfood Deli vegane Bowle in die österreichische Hauptstadt gebracht. Peter Mazzari und Filip Nemcek wollen gesunde, nachhaltige Ernährung, die trotzdem schmeckt, für jedermann zugänglich machen und sich gleichzeitig für einen bewussten Umgang mit der Umwelt einsetzen.

Pizzi*s and Cream haben von Montag bis Freitag durchgehend von 12.00 bis 21.00 Uhr geöffnet, sowie Samstag und Sonntags jeweils von 16.00 bis 22.00 Uhr. Außerdem sind die Pizzen auch über Mjam erhältlich und lieferbar. Ende Oktober soll eine neue App für Vorbestellungen erscheinen und somit das Liefergebiet nochmals erweitern.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email