„Airport of the Year“ befindet sich in Doha

Der vermeintlich beste Flughafen der Welt, Hamad International Airport, löst jenen von Singapur ab.
@unsplash

Hamad International Airport in Doha

Heuer erhielt der Hamad International Airport in Doha die Auszeichnung „Airport of the Year“ von der britischen Beratungsgesellschaft Skytrax. Der Flughafen Singapur Changi belegte seit fast einem Jahrzehnt den ersten Platz, während er heuer „nur“ mit dem dritten Platz ausgezeichnet wurde. Die neue Nummer eins ist der Hamad International Airport of Doha, der Hauptstadt des Emirats Katar. Grund für diesen Aufstieg in den Olymp der Flughäfen ist bestimmt auch die landeseigene Fluglinie „Qatar Airways“, zählt diese auch zu den zehn 5-Sterne-Fluggesellschaften der Welt.

Besonders weit vorne habe der ausgezeichnete Flughafen die Nase in Sachen Service. So sollen Reisende in Qatar, wenn sie mit der landeseigenen Fluglinie einen Anschlussflug gebucht haben, eine kostenlose Stadtführung und je nach Aufenthaltsdauer auch eine kostenlose Unterkunft und Verpflegung genießen. Zudem sollen sie mit VIP-Shuttles an verschiedene Orte chauffiert und von Mitarbeitern betreut werden.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email