Anleger sichern sich Montana-Aerospace-Aktien

Der Flugzeugzulieferer von Tojner geht an Schweizer Börse SIX.
© Pixabay

Montana Aerospace geht an die Börse.

Die Aktien des Flugzeugzulieferers Montana Aerospace des österreichischen Unternehmers Michael Tojner dürften im Rahmen des Börsengangs an der Schweizer SIX am oberen Ende der Angebotsspanne platziert werden. Anleger, die weniger als 25,65 Franken (23,4 Euro) pro Aktie biete, könnten leer ausgehen. Dies erklärten Banken, die mit der Transaktion betraut wurden. Die Bücher würden am Dienstag um 14 Uhr geschlossen. Je Titel reichte die ursprüngliche Angebotsspanne von 24,15 bis 26,65 Franken. Erstmals am Börsenparkett in Zürich gehandelt werden sollen die Titel am 12. Mai.

APA/red

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email