Das steht im neuen ExtraDienst

Welche Fehler die Agentur-Zampanos machten und weitere exklusive Storys.

ExtraDienst 4/2019 – Die Kreativ-Diskonter

Sie trugen die berĂŒhmte schwarze Kreativ-Kleidung. Sie hatten Supermodels an ihrer Seite. Nannten den neuesten Porsche ihr Eigen. Und dann kam das Internet. Dann grassierten die Dumper. In der neuen ExtraDienst-Coverstory lesen Sie welche Fehler die Agentur-Zampanos machten und woran es heutzutage happert. +++ Weiters bietet ExtraDienst auf 214 Seiten: Medienanwalt Dr. Georg Zanger im Interview +++ Spar-Programm: Die Finanzierung europĂ€ischer Fernsehsender +++ Redaktionskonferenzen Teil III: So planen NÖN, das Wiener Bezirksblatt und Profil +++ Journalistenwahl 2018: Die Shortlist

Editorial

Die grĂ¶ĂŸte Zeitung des Landes wird in Rechtsstreitigkeiten verwickelt und in der Werbebranche grassiert der Neid. ExtraDienst-Herausgeber Christian W. Mucha illustriert im Editorial anhand von aktuellen Beispielen, warum die öffentlich ausgetragenen Auseinandersetzungen in der Medien- und Agenturszene allen Beteiligten schaden.

Top Dienst

Retour-Kutsche. Der Kampf um „Profil“ geht in die nĂ€chste Runde. JĂŒngst wurden VGN-Boss Horst Pirker alle möglichen Verkaufs-BemĂŒhungen von Medien seines Hauses nachgesagt. Jetzt dĂŒrfte er sich entschieden haben: NĂ€mlich dazu, weder News noch Trend noch Profil vorderhand abzugeben.

Neuer Look. Das erste Fernsehprogramm des ORF bekommt einen neuen Look: Das Logo von „ORF eins“ wird wieder zu „ORF 1“ geĂ€ndert, ein neues Farb-Leitsystem fĂŒr die verschiedenen Genres beziehungsweise Tage soll fĂŒr bessere Orientierung sorgen.

Druckerei-Pleite. Die Oberndorfer Druckerei meldet Konkurs an. Bei dem Salzburger Unternehmen stehen die Druckwalzen. Die Firma hat 12,3 Mio. Euro an Verbindlichkeiten. Die Gewerkschaft hofft auf Investoren.

Coverstory

Die Kreativ-Diskonter

Es war einmal – und es war einmal schön. Doch die Goldenen Zeiten der Werber
sind vorbei. ExtraDienst zeigt, warum von Glanz und Gloria der Agentur-Zampanos
nicht viel geblieben ist. Vom Preis-Dumpen ĂŒber das Verschlafen von Trends zum Agenturen-Aufkauf bis zum VerdrĂ€ngen der Kreativen: Die sieben TodsĂŒnden im AgenturgeschĂ€ft.

Interview

Funke, Krone, Dichand, Benko und Addendum. Als einer der erfahrensten MedienanwĂ€lte Österreichs nimmt Dr. Georg Zanger fĂŒr ExtraDienst drei aktuelle mediale Streitsituationen unter die juristische Lupe und bewertet die rechtlichen Chancen und Risken.

Storys

Spar-Programm. Die Finanzierung hat sich fĂŒr europĂ€ische Fernsehsender zur Problemzone entwickelt. Im heiklen Spannungsfeld von unsicheren Einnahmequellen, Kostendruck und Digitalisierung stellen sich immer neue Herausforderungen.

Redaktionskonferenzen Teil III. Sitzungsfans und Verweigerer: ExtraDienst nahm die Redaktionskonferenzen von drei weiteren österreichischen Medien unter die Lupe und zeigt die Entscheidungsprozesse bei NÖN, beim Wiener Bezirksblatt und bei Profil.

Journalistenwahl-Shortlist. Das Online-Voting ist abgeschlossen. Zigtausende Stimmen wurden fĂŒr die Journalistenwahl 2018 abgegeben. ExtraDienst prĂ€sentiert die Shortlist der Bestplatzierten.

Ausgebremst. Gesellschaftlicher Druck, Imagedefekte, Digitalisierung: Die Autoindustrie
befindet sich im Wandel. Damit steht das Marketing vor massiven Herausforderungen.

Aktuell

Reformwillig. Hoffnung hinter der Paywall: Junge Konsumenten zeigen mehr Bereitschaft, fĂŒr Online-Inhalte zu bezahlen. FĂŒr großen Optimismus besteht trotzdem noch kein Anlass.

Sympathie-TrÀger. Praktisch, attraktiv, originell, hochwertig, nachhaltig: So stellen sich Konsumenten laut einer Studie das optimale Werbemittel vor. Die Tophits sind technische Geschenke.

Wachstums-Probleme. Der emeritierte Regal-Herausgeber Manfred Schuhmayer kommentiert das SchwÀcheln von Rewe.

Heimischer Content. Die Mediengruppe RTL setzt nun auch in Österreich auf eigene Programminhalte. Als Vorreiter fungiert der regelmĂ€ĂŸige Krone-Talk mit Moderatorin Katia Wagner auf n-tv Austria.

Sonderthema

LĂ€nder-Forum Oberösterreich. Wachablöse in der Lesergunst: Die Oberösterreichischen Nachrichten liegen nach einem halben Jahrhundert wieder vor der OÖ-Krone. Im Medienhaus Wimmer knallten die Champagner-Korken.

Weiters lesen Sie im druckfrischen ExtraDienst u. a.:

Der glĂ€serne Konsument. Streaming-Dienste als Datenkraken: Die Vorlieben ihrer Nutzer sind den meisten Streamingdiensten bestens bekannt. Auskunft darĂŒber geben sie aber nur in leeren Floskeln.

Von Bravo Girl bis Cool. Trotz Social Media-Konkurrenz halten sich MÀdchenmagazine erfolgreich am Markt. ExtraDienst prÀsentiert die NeuzugÀnge im bunten Medienreigen.

Kunst am Handgelenk. 2019 prĂ€sentieren die Top-Marken der Uhrmacherkunst wieder besonders edle StĂŒcke. Ekaterina Mucha sammelte alle bienenemsig ein.

ExtraDienst Jahres-Abonnement zum Vorzugspreis hier bestellen>>

GefÀllt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner