Das wohl bekannteste Pokémon hebt ab

Kindheitserinnerungen bei Skymark Airlines
© Skymark Airlines/ Screenshot

In Zusammenarbeit mit Pokémon Air Adventures präsentierte die japanische Fluggesellschaft Skymark Airlines am 21.6 ihre neue Pokémon- Sonderlackierung. Auf der zwei Jahre alten Boeing 737-800, mit dem Kennzeichen JA73AB, ist ein gelbes Pikachu zu sehen. Zuletzt hatte Solaseed Air eine Boeing 737 mit einer Sonderlackierung in die Luft geschickt. 

Doch das Pokémon- Erlebnis beschränkt sich nicht nur auf das äußere Erscheinungsbild des Fliegers. Vom Check-In- Schalter bis hin zum Service an Bord soll alles an das Kultpokémon Pikachu erinnern. Darüber hinaus soll es auch ein speziell kreiertes Pikachu- Menü geben. Den Fans der Anime- Serie empfiehlt Skymark einen Platz in der Reihe 25  im Flugzeug zu reservieren, dort soll es weitere Merkmale geben, die an das Kultpokémon erinnern.

 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email