Einigung bei Großbritannien und USA im Airbus-Boeing-Streit

Beide Seiten verzichten fünf Jahre lang auf Strafzölle
© Pixabay

Nach der Europäischen Union hat auch Großbritannien im jahrelangen Streit um Subventionen für die Flugzeugbauer Airbus und Boeing eine Einigung mit den USA erzielt. Dem britischen Ministerium für Internationalen Handel zufolge verzichten beide Seiten fünf Jahre lang auf Strafzölle. Seit dem Brexit muss Großbritannien unabhängig von der EU Vereinbarungen mit seinen Handelspartnern treffen. Airbus hat auch in Großbritannien diverse Standorte.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email